Vorträge

"Forschung in den Sozialwissenschaften", Kinder-Uni PH Weingarten, 04.05.2018

"Kompetenzorientiertes und forschendes Lernen an der PH Weingarten", Tagung forschendes Lernen an der Universität Münster, 25. bis 27.09.2017 (accepted paper)

"Wissensmanagement an der Schule", Bildungs- und Schulleitungssymposium an der Pädagogischen Hochschule Zug, 06. bis 08.09.2017 (accepted paper)

"Medienbasierte Schulentwicklung", Fachtagung Medienbildung in der Grundschule in Baienfurt, 29.06.2017 (eingeladener Vortrag)

"Kompetenzorientierte Lehre mit dem Flipped-Classroom", Pädagogische Hochschule Weingarten, 30.05.2017 (eingeladener Vortrag, im Rahmen der Hochschuldidaktik)

"Wissensmanagement für gelingende schulische Zusammenarbeit und gemeinsames Lernen", Workshop im Rahmen der regionalen Führungsfortbildung der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung der PH Weingarten

"Die Zukunft heißt Digitalisierung – Ist die Ausbildung der kommenden Generation auch schon auf Kurs?", Bodenseeforum in Dornbirn, 25.04.17 (Keynote)

"Gelernt ist gelernt?", Hochschule Biberach, 29.09.16 (eingeladener Vortrag, im Rahmen der Hochschuldidaktik)

"Implikationen der Digitalisierung für Bildungsprozesse", E-Day am Learning Lab der Universität Duisburg-Essen, 24.09.16 (eingeladener Vortrag)

"Medien. Das vielleicht gefährlichste Thema der Kinder-Uni!?", Kinder-Uni PH Weingarten, 19.02.2016

"Kompetenzorientiertes Lehren und Prüfen sowie deren methodische Umsetzung ", Pädagogische Hochschule Weingarten, 08.12.2015 (eingeladener Vortrag, im Rahmen der Hochschuldidaktik)

"Media Competence as a challenge to Media Education - refelctions on the new education plans in Baden-Württemberg", Maharaja Sayajirao University of Baroda (Indien), 30.09.2015 (eingeladener Vortrag)

"Media Competence as a key qualification in times of spacelessness", Masscommunication Centre of the University of Rajasthan (Jaipur, Indien), 28.09.15 (eingeladener Vortrag)

Vortrag an der University of Rajasthan

Hochschuldidaktische-Trilogie: "Selbstgesteuerte Lernprozesse anregen", Workshop und Online-Phase, Universität Tübingen, 17.07.2015 (eingeladener Workshop, im Rahmen der Hochschuldidaktik)

"Erfahrungen mit E-Portfolios in der kompetenz­orientierten / forschungs­orientierten Lehre", 13. Koblenzer eLearning-Tage, 01.07.2015 (eingeladener Vortrag)

Hochschuldidaktische-Trilogie: "Neue Medien in der Lehre effektiv einsetzen", Workshop und Online-Phase, Universität Tübingen, 05.06.2015 (eingeladener Workshop, im Rahmen der Hochschuldidaktik)

Hochschuldidaktische-Trilogie: "Methoden vielfältig und lernwirksam einsetzen", Workshop und Online-Phase, Universität Tübingen, 17.04.2015 (eingeladener Workshop, im Rahmen der Hochschuldidaktik)

Maus-Türöffner-Tag 2014 (03.10.2014) an der PH Weingarten, Angebot für Grundschüler/innen: "Wie kann ich meiner Klasse Informationen anschaulich / gut präsentieren?", gemeinsam mit Prof. Dr. Wolfgang Müller Video

"Kompetenzorientiertes / forschendes Lernen mit E-Portfolios", Hochschule Ulm, 06.03.2014 (eingeladener Vortrag im Rahmen der Hochschuldidaktik)

"Kompetenzorientierung/ forschendes Lernen mit der Portfoliomethode", ganztätiger Workshop, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, 30.09.13 (eingeladener Workshop, im Rahmen der Hochschuldidaktik)

"Kompetenzorientierung/ forschendes Lernen mit der Portfoliomethode", ganztätiger Workshop, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, 30.09.13 (eingeladener Workshop, im Rahmen der Hochschuldidaktik)

„Das Weingartener Modell der Lehrerbildung - Verschränkung von Theorie und Praxis im Schulpraktikum“, gmw 2013 an der Universität Frankfurt, 03.09.2013, (accepted paper)

Workshop "Mediengestütztes mobiles Lernen an der Hochschule", Hochschuldidaktischer Tag an der Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich, 20.06.13 (eingeladener Vortrag)

Workshop "Kompetenzorientiertes / forschendes Lernen mit E-Portfolios", Hochschuldidaktischer Tag an der Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich, 20.06.13 (eingeladener Vortrag)

Workshop "Flexibilisierung des Studiums durch die systematische Nutzung von mediengestützten Lehr-/Lernangeboten", Hochschuldidaktischer Tag an der Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich, 20.06.13 (eingeladener Vortrag)

"E-Portfolios als Instrument zur Dokumentation und Entwicklung der Kompetenzen von Schülerinnen und Schüler und als Methode zu deren individuellen Förderung", Multimediaberatertagung 2013, Baienfurt, 15.01.2013 (eingeladener Vortrag)

"Mobiles Lernen in der Hochschullehre" ganztätiger Workshop, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, 11.01.13 (eingeladener Workshop, im Rahmen der Hochschuldidaktik)

"Medienunterstützes selbstgesteuertes & kooperatives Lernen und Evaluation", gemeinsam mit Prof. Dr. Wolfgang Müller, im Rahmen der Veranstaltung des regionalen Netzwerks "Individuelles Lernen, Heterogene Lerngruppen und Gemeinschaftsschulen“, Reutlingen, 14.12.12 (eingeladener Vortrag)

"Portfolioarbeit & E-Portfolio" halbtätiger Workshop für Lehrerinnen & Lehrer, gemeinsam mit Dr. Thomas Wiedenhorn, im Rahmen der vom Bildungsbüro Ravensburg orgamiserten Veranstaltung "Individualisiertes Lernen – Lernen im Fokus der Kompetenzorientierung", Landratsamt Ravensburg, 24.10.12 (eingeladener Workshop)

"E-Assessment. Varianten des Einsatzes und Potentiale von Computern in Prüfungen", PH Weingarten, 14.06.12 (eingeladener Vortrag, im Rahmen der Hochschuldidaktik)

"(Über-)Leben in der Mediengesellschaft", Bocholter Hochschultage, 13.10.2011 (eingeladener Vortrag)

"Lernerfolg und Kompetenz bewerten", Karl-Franzens-Universität Graz, 15.04.2011 (eingeladener Vortrag)

“Austausch von E-Learning-Services und Kursen an Hochschulen in NRW”, Campus Innovation Hamburg, 18.11.2010 (eingeladener Vortrag)

"E-Portfolios als Teil einer individualisierten Lehr-/Lernstrategie" Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen “Erfolgreiches Lernen im Kontext von Mehrsprachigkeit” an der Universität Duisburg-Essen, 13.11.2010 (eingeladener Vortrag)

“Potentiale und Grenzen von E-Prüfungen”, AMH-Tagung an der TU Dortmund, 29.10.2010 (eingeladener Vortrag)

"Erfassung der individuellen Kompetenzentwicklung durch E-Portfolios" Round Table, Symposium "E-Learning an Hochschulen", TU Dresden, 10.03.2010 (eingeladener Beitrag)

"E-Assessment im Klausurraum", Podiumsdiskussion bei e-teaching.org, 22.02.2010 (eingeladener Beitrag)

„Vom Einzelkämpfer zum Change-Management zur nachhaltigen Verankerung digitaler Medien in der Schule“, DGFE Herbstkonferenz, 06.11.2009 (Postersession)

„E-Assessment an der Universität Duisburg-Essen" ETH Zürich, 21.10.2009 (eingeladener Vortrag)

„Gestaltung von Kommunikationsräumen" Universität Wuppertal, 13.10.2009 (eingeladener Vortrag)

„Kompetenzdarstellung, -feststellung mit Portfolios“ FernUniversität Hagen, 08.07.2009 (eingeladener Vortrag)

„E-Assessment und Bologna“ RuhrCampusOnline Tagung, Bochum, 01.04.2009 (eingeladener Vortrag)

"E-Portfolio als Teil einer individualisierten Lehr-/Lernstrategie“ Symposium 2008 des Instituts für Allgemeine Didaktik und Schulforschung der Universität zu Köln, 08.11.2008 (eingeladener Vortrag)

„Das Testcenter an der Universität Duisburg-Essen" HIS Workshop, 06.11.2008, (eingeladener Vortrag)

„Pädagogische Potentiale von Notebooks an Hochschulen aus der Sicht von Studierenden und der Organisation“, DGFE Herbstkonferenz, 09.11.2007 (Postersession)

„Moodle in den Innovationsprojekten von E-University“, moodle 2007, 28.03.2007, (accepted paper)

„Didaktische und Strukturelle Überlegungen zur Integration von Notebooks in den Hochschulalltag“ 34. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 21.09.2004 (accepted paper)

„From virtual university to mobile learning on the digital campus: Experiences from implementing a notebook-university” International Conference on Education and Information Systems, Technologies and Applications (EISTA) 2004 in Orlando, Florida 21.07.2004 - 25.07.2004 (accepted paper)

„Requirements driven tailoring of a discussion support tool for seminars“ ED-MEDIA 2004 in Lugano, 21.06.2004 - 26.06.2004 (accepted paper)

Präsentation des Projektes eCampus am Stand des bmbf auf der Learntec 2004 (10.02.2004)

„Notebook-Universität - ein Ansatz zwischen elearning und mlearning“ Abschlussveranstaltung der Initiative Notebook-University in Karlsruhe, 09.02.2004 (eingeladener Vortrag)

„Lernen und Arbeiten auf dem Digitalen Campus“ Herbstkonferenz der Gesellschaft für Arbeitswissenschaften (GFA) 2003, 29.09.2003 - 30.09.2003 (accepted paper)

„Ansatzpunkte für das Change Management beim Aufbau einer Notebook Universität“ Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) 2003, 16.09.2003 - 19.09.2003 (accepted paper)

Workshop „Didaktische Implikationen an einer Notebook-Universität“ auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) 2003, 16.09.2003 - 19.09.2003

„Die Pinwand im Laptop“ eCampus Workshop - mobiles Lernen auf dem digitalen Campus, Duisburg, 04.07.2003

„eCampus Duisburg – erste Erfahrungen“ Koordinatorentreffen zur Notebook-Universität in Ulm, 12.05.03 - 14.05.2003

Präsentation des Projektes eCampus am Stand des bmbf auf der Learntec 2003 (06.02.2003)

„eCampus Duisburg – Einsatz mobiler Endgeräte in der Lehre“ Vortrag auf dem Koordinatorentreffen zur Notebook-Universität in Cottbus, 06.11.2002 - 07.11.2002